Hip Hop Geheimtipp: Sero mit „Sushi“

Ich liebe deutschen Hip Hop und bin immer auf der Suche nach coolen Tracks für meine Playlist. Einer meiner All-Time Favs ist Fler und mM eine echte Legende! Die letzten Jahre hat sich Flizzy bissi schwer getan, auch bedingt durch Blutsauger, die er auf seinem Label Maskulin hatte. Aber Fler hat sich gefangen und hat 2016 mit Vibe ein Mörderalbum hingelegt, ein echtes Brett! „Unterwegs“ mit Sentino habt ihr sicher gehört. Anyway, in den letzten Wochen entwickelt sich Fler zum Rap / Hip Hop Scout und zeigt uns Fans echte Perlen auf, die wir ohne ihn wohl nicht gefunden hätten. Vor einiger Zeit schon Luciano Probs für „Jagen die Mio“ gegeben, so hat Flizzy die Tage den neusten Track von Sero auf Twitter geteilt. Und auch das wieder ein Mörderbrett!

Ich feier Flizzy wirklich hart! Nicht nur, dass er zurzeit die beste Mucke im Deutschrap abliefert, er zeigt auch echte Rap Perlen anderer Künstler auf! Freu mich schon RIESISGT auf SBM3! #wirdgekauft

e-Mail Adresse mit eigener Domain? Hier mein Tipp!

Quelle: https://www.e-mail.co.at

Falls ihr auf der Suche nach einem e-Mail Anbieter seid, wo ihr eine e-Mail Adresse mit eigener Domain einrichten könnt, kann ich euch meinen Bloghoster Domainion.at empfehlen. Schon seit längerer Zeit hoste ich bei ihnen meinen Blog, ohne Probleme und jetzt habe ich mir auch meine eigene e-Mail Adresse geholt. Yiiiipieehh! 😀

Welcher E-Mail-Anbieter ist der beste? Und wenn ihr keinen gratis Freemailer wie GMX, Googlemail und Yahoo! Mail benutzen wollt, holt euch eure eigene e-Mail Adresse bei Domainion. Kostet auch wirklich nicht viel, mit 1,8 Euro im Monat seid ihr dabei! Ein Schnapper und im Jahr 2016 mM Pflicht, dass man sich mit seiner eigenen Domain als e-Mail Adresse erreichen lassen kann.

Mich könnt ihr nun unter me (äääTT) meinedomain.at erreichen 😀

Filmabend mit „Northmen – A Viking Saga“

Gestern waren Susi und Babsi zu Besuch und wir haben uns ein paar leckere Spritzer sowie Fingerfood vorbereitet und bevor wir uns dann auf einen Film geeinigt haben noch über Gott und die Welt geplaudert. Naja, wenn ich ehrlich sein soll, haben wir über Männer getratscht *gg

Nach einigen Spritzern sind wir dann noch zum Filmschauen gekommen und haben uns „Northmen – A Viking Saga“ auf DVD reingezogen, wo es einige hübsche Kerle zum bestaunen gab 😀 An den Film habe ich auch gute Erinnerungen, beim Kinostart habe ich bei einem Gewinnspiel von Kabeleins.de eine Flasche Rum Project One von Spirits of Old Man gewonnen! Der übrigens sehr lecker war!

Mehr zum Film findet ihr auch wie gewohnt auf imdb.com, ansonsten hier der Trailer zum Film:

Fazit: Von der Story her nicht soooo der Burner, aber für uns Mädels gab es einiges zu sehen! Hihi! Und insgesamt ein gelungener Mädelsabend natürlich, das gehört bald wiederholt!

Nero – Neue Single von Kollegah

Nachdem von „Kolle“ in den letzten Wochen eher von seinem Beef mit Rapper Kollege Fler zu lesen war (Fanpost 2 war aber wirklich nicht sonderlich gut :P), von seiner Trennung von Selfmade Records, war es mal wieder an der Zeit, dass es wieder musikalisch was tut. Und endlich ist es soweit, „Nero“ wurde gerade auf Kollegah’s Bosshaft TV’s Youtube Kanal veröffentlicht.

Ich muss sagen, ich mag Kollegah wirklich sehr, aber ich habe bissi das Gefühl, dass das ein warmer Aufguss von „King“ wird. Nicht, dass ich das schlecht finde, aber ich erwarte mir irgendwie schon etwas neues. Sein Erzrivale und Nemesis Fler hat ja mit Vibe das Album des Jahres herausgebracht, was echt von jedem gefeiert wurde bzw wird! Bei dem hat man das Gefühl, dass er das Rap Game auf ein neues Level hebt, was man bei Kollegah aktuell nicht sagen kann. Fanpost 2 war schon eher Pfui statt Hui.

Anyway, lassen wir uns vom Endprodukt dann überraschen, welches ich mir natürlich kaufen werde, sobald es draussen ist. Aber bis dahin werde ich mir noch „Vibe“ von Fler reinziehen 😀 Meine Lieblingstracks natürlich „Unterwegs“ und „Mercedesstern“

Herbstlicher Spaziergang durch Schönbrunn

Ah, was gibt es schöneres im Herbst, als einen kleinen Spaziergang durch das Schloss Schönbrunn zu machen 🙂 Mittlerweile ist es doch recht fisch geworden, die Bäume sind aber noch grün, aber es deutet sich der Herbst überall bereits an. Purer Luxus nicht unweit von Schönbrunn zu wohnen und so immer wieder auf einen Spaziergang hinzuschauen. Habe auch ein paar nette Fotos gemacht, die euch nicht vorenthalten möchte 🙂

schoenbrunn-01

schoenbrunn-04

schoenbrunn-02

schoenbrunn-03

schoenbrunn-05

schoenbrunn-06

schoenbrunn-07

Falls sonst noch wer in der Nähe von Schönbrunn wohnt, könnte man sich ja mal auf einen gemeinsamen Spaziergang verabreden 🙂 Vielleicht wohnt ja der eine oder andere Single ja in der Nähe, der Lust auf weibliche Gesellschaft hätte! Man muss ja die Leute nicht immer über Smartphone App kennenlernen, sondern sich auch mal im RL treffen! Hehe..